Kontakt

Wurzelbehandlungen

Im unteren Teil der Zahnkrone und in den Zahnwurzeln befindet sich im Innern das Zahnmark, umgeben vom Dentin („Zahnbein“) und Wurzelzement.

Reizt Heißes oder Kaltes den Zahn, reagiert das Zahnmark in der Regel mit einem ziehenden Schmerz, weil darin nicht nur Blut- und Lymphgefäße, sondern auch Nervenfasern vorhanden sind. Deshalb wird das Zahnmark oft als „Nerv“ bezeichnet.

Platzhalter Smile 3D

Wurzelbehandlungen: für den Erhalt des gefährdeten Zahnes

Eine Wurzelkanalbehandlung (sie gehört zur Endodontologie) wird notwendig, wenn eine lange unbehandelte Karies bis in das Zahnmark vorgedrungen ist und dort eine Entzündung verursacht hat. Früher wurde ein solcher Zahn meist entfernt, da keine Behandlungsmöglichkeit bestand. Heute können wir ihn mit einer nach modernen Maßstäben durchgeführten Behandlung oft davor bewahren.

Qualitätssteigernde Verfahren beim Zahnarzt in Hannover

Die Wurzelkanäle sind häufig haarfein und stark verästelt. Bei Wurzelbehandlungen kommt es daher auf die Erfahrung des Behandlers und auf Genauigkeit an.

Unsere Zahnarztpraxis in Hannover ist mit modernen Methoden der sogenannten Endodontologie vertraut. Moderne Präzisionstechnik und spezielle Hilfsmittel unterstützen die Behandlung zusätzlich. Sie erhöhen die Chance für den Zahnerhalt oft deutlich.

Der Kofferdam ist ein Schutzgummi, das um einen oder mehrere Zähne gespannt wird. Es dient zur Isolierung, damit schädliche Bakterien aus dem Zahn und Spüllösungen nicht in den Körper gelangen. Umgekehrt dringt störender Speichel nicht mehr in den Zahn. Diese Faktoren begünstigen den Erfolg einer Wurzelbehandlung und damit den langfristigen Erhalt des Zahns.

Außerdem: Sie können während der Behandlung in der Regel entspannt weiteratmen (Speichelabsaugen kaum notwendig).

Mit einer speziellen Messsonde können wir die Länge des Wurzelkanals ermitteln. Die elektrometrische Messung ist oft exakter als eine Röntgendarstellung, sodass wir auf mehrere sonst notwendige Röntgenaufnahmen verzichten können.

Nach der Längenmessung muss der Wurzelkanal aufbereitet werden, damit er gereinigt und bakteriendicht aufgefüllt werden kann. Wir verwenden dafür maschinelle, rotierende Nickel-Titan-Instrumente, die die Form des Wurzelkanals erhalten, aber dennoch schädliche Bakterien, das abgestorbene bzw. entzündete Wurzelkanalgewebe entfernen.

Der Wurzelkanal wird auf diese Weise gründlich gereinigt und desinfiziert. Zudem wird die Kanalwand geglättet, was die bakteriendichte Auffüllung begünstigt.

Viele allgemeine Informationen zur Wurzelbehandlung erhalten Sie im Zahnlexikon.